Sanierung

Es ist an der Zeit! Vom ausgedienten Badezimmer, Küche oder anderen Fußboden- und Wandbelägen Abstand zu nehmen?

 

Dann sind Sie hier richtig!

 

Hierbei ist nicht nur die richtige Materialwahl wichtig, sondern auch die zukünftige Verwendung des gesammten Raumes. Barrierefrei ist das Stichwort wenn es um den Alters- oder Behindertengerechten Umbau geht.

Ebenerdige Duschen sind kein Hexenwerk. Genauso wenig wie Glasbausteine die wir immer wieder gerne einsetzen.

 

In Badezimmern oder Küchen werden immer wieder Fliesen aus Steinzeug oder Keramik verwendet. Nicht nur eine gute Wasserabweisende Oberfläche, sondern auch der geringe Reinigungsaufwand dieser haben sich in den letzten Jahren bewährt. Bei Fußbodenheizungen kann die Keramik am besten zur Geltung kommen.

 

Verlegetechnik

Gerade oder Diagonal ?

Nicht nur eine Frage des Geschmacks, auch eine Frage des Raumes. Je nach Beschaffenheit und Belagsgröße sind unterschiedliche Techniken im Einsatz. Wir beraten Sie gerne und wählen die richtige größe gemeinsam in der jeweils am besten passenden Verlegetechnik aus.

 

Fugentechnik

Silikon und Fugenmörtel in der richtigen Farbe bieten wir passend zu der von Ihnen gewählten Bodenart an. Dehnfugen bei größeren Flächen sind besonders dann sinnvoll, wenn es verschiedene Untergründe betrifft. Wintergärten oder große Balkone haben unterschiedliche Dehnungen im Jahr, als ein kleinerer Fliesenspiegel in der Küche. Somit sollten Sie mit Bedacht darauf achten, dass auch diese Fugen richtig und vorallem dezent eingesetzt werden. Oder wie wäre es mit einem hochflexieblen Fliesenmörtel oder besonders gut haftenden Teppichbodenkleber? Oder doch lieber eine abwechslungsreiche Kombination von Glasbausteinen, Fliesen und Laminat ?

 

Wir machen Ihren Traum wahr !

 

Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an.